BP:
 

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Jugenderwerbstätigenbefragung 2012

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Jugenderwerbstätigenbefragung 2012

Es handelt sich um eine Repräsentativbefragung von Erwerbstätigen, Auszubildenden und Praktikanten zwischen 15 und 24 Jahren in Deutschland zu Arbeit und Beruf im Wandel und Erwerb und Verwertung beruflicher Qualifikation.

Erhebungseinheiten: Jugendliche
Fallzahl: 3.214
Grundgesamtheit: Erwerbstätige, Auszubildende und Praktikanten im Alter von 15 bis 24 Jahren mit einer Arbeits- bzw. Ausbildungszeit von mindestens zehn Stunden pro Woche
Variablenanzahl: 428 (SUF), 37 (VT), 9 (SV), 3 (REG)
Repräsentative Region: Bundesländer
Gewicht: Populationsgewicht (Stellung im Beruf, West/Ost, Bundesland, Bildung, Geschlecht, Familienstand, deutsch/ nicht deutsch)
DOI: doi:10.7803/301.12.2.1.10
datenblatt_JugendETB_LOS2.pdf

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Jugenderwerbstätigenbefragung 2012

Datensatz mit Variablen  
Volltextvariablen
doi:10.7803/301.12.2.4.10
37 TF100, F100_kA, TF101, TF102, F102_kA, TF300, F300_ka, TF321, TF513, F513_kA, TF1203, TF1204, TF1208, TF1210, TF1217, TG1203, TG1210, TG1212, TG1215, TG1217, TH1203, TH1212, TF1228, TF1304, TF1305, TF1401, TF1402, TF1411A, F1411A_kA, TV2_2, TV2_3, V2_3_kA, TW2_2, TW2_3, TF1606, TF1609, TF1610
Variablen mit Antworten aus offenen Fragen
regionalen Identifikatoren
doi:10.7803/301.12.2.5.10
3 Aab
Arbeitsagenturbezirke Gebietsstand 2014
ror
Raumordnungsregionen Gebietsstand ab 2011
ror_systemfrei
systemfreie Raumordnungsregionen Gebietsstand ab 2011
Sondervariablen
doi:10.7803/301.12.2.3.10
9 F100_kldb2010, F100_kldb2010_4d, F100_kldb2010_3d
KldB 2010; 5-, 4-, 3Steller
F100_kldb92, EB92o
KldB 92; 4-Steller
F100_isco08, F100_isco08_3d
ISCO-08; 4-, 3Steller
F100_isco88, F100_isco88_3d
ISCO-88; 4-, 3Steller

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Jugenderwerbstätigenbefragung 2012

Arbeitshilfen

Do files zur Übersetzung des Datensatzes
Uebersetzung_translation_JETB_ SUF 4.0.zip

BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung Jugenderwerbstätigenbefragung 2012

Beruf Klassifikation der Berufe 2010 (KldB 2010)
Die Klassifikation der Berufe 2010 fasst Berufe anhand von Berufsfachlichkeit und anhand des Anforderungsniveaus zusammen.
SUF, 2steller: F100_kldb2010_2d (Erwerbsberuf)
Klassifikation der Berufe 1992 (KldB 92)
Die KldB1992 fasst die Berufe anhand ihrer beruflich ausgeübten Tätigkeiten zusammen.
SUF, 2steller: EB92g (Erwerbsberuf)
International Standard Classification of Occupations 2008 (ISCO-08)
Die International Standard Classification of Occupations aus dem Jahr 2008 unterscheidet Berufe mittels Tätigkeiten und beruflichen Anforderungen.
SUF, 2steller: F100_isco08_2d (Erwerbsberuf)
International Standard Classification of Occupations 1988 (ISCO-88)
Die ISCO-88(COM) wurde auf europäischer Ebene von Eurostat codiert und klassifiziert Berufe auf 4 Ebenen nach Tätigkeiten und beruflichen Anforderungen.
SUF, 2steller: F100_isco88_2d (Erwerbsberuf),
Berufsabschnitte
Mögliche Zusammenfassung zur besseren Nutzung für Analysen
SUF: EB_berufsabschnitte (Berufsabschnitte für Erwerbsberuf laut KldB 1992)
Soziodemographie Migrationshintergrund
SUF: Mig (Migrationshintergrund)
Wirtschaftszweig Sector, Banche
Mögliche Zusammenfassung zur besseren Nutzung für Analysen
SUF:
Sector03 (Wirtschaftszweige in 21 Kategorien nach WZ2003)
Branche03 (10er-Rekodierung Wirtschaftszweige nach WZ 2003)
Sector08 (Wirtschaftszweige in 21 Kategorien nach WZ2008)
Branche08 (10er-Rekodierung Wirtschaftszweige nach WZ 2008)
Region Nomenclature des unités territoriales statistiques (NUTS)
Die NUTS-Klassifikation (Nomenclature des unités territoriales statistiques oder Nomenclature of Territorial Units for Statistics) bindet einzelnen räumlichen Verwaltungseinheiten der EU-Mitgliedsstaaten in eine einheitliche Klassifikation ein.
SUF: Nuts2 (NUTS-2-Ebene Gebietsstand 2011)
Bundesländer
SUF: Bula (Bundesland Wohnort)
BIK-Regionen
Die BIK-Regionen sind eine räumliche Gliederungssystematik und stellen die Stadt-Umland-Beziehung von Regionen dar
SUF: Bik10 (BIK-Gemeindetyp 10er Systematik)