Klassifikation der Wirtschaftszweige

 

 

Die Klassifikation der Wirtschaftszweige (WZ) wird vom Statistischen Bundesamt erarbeitet. Seit ihrem Erscheinen im Jahr 1950 wurde sie kontinuierlich weiterentwickelt. Die aktuellste Ausgabe ist die WZ 2008.
Ziel der Klassifikation ist es, "wirtschaftliche […] Tätigkeiten statistischer Einheiten in allen amtlichen Statistiken einheitlich zu halten" (Statistisches Bundesamt 2008: 3). Die Klassifikationen der Wirtschaftszweige sind hierarchisch aufgebaut.